In meiner „Medienküche“ finden Sie alles rund um die Medienproduktion. Dabei ist PRINT mein Menü und DIGITAL das Salz in der Suppe.

Wie kam es zu dem Namen media|cucina?
Jedes Kind braucht seinen Namen; sagt man. Als ich mich selbstständig gemacht habe, habe ich mir lange überlegt, wie denn nun meine Firma heißen soll. Alles erschien mir so langweilig und nicht außergewöhnlich genug. Mit der Frage, was biete ich und was wird sich daraus wohl entwickeln, war auch schnell klar, dass ich mir nicht nur in der Print-Welt bewege, sondern natürlich auch für andere Medien-Welten offen sein möchte. In der Küche gibt es so viele Gerichte, Menüs und Zutaten; genau wie in meiner Medienküche. Dazu noch meine Leidenschaft: Gutes italienisches Essen.